Beginnen wir mit einer einfacheren Frage: Wenn man «äs Gutschji Wiin» will, von wie viel Wein spricht man da?

Prättigauer Dialekt

1 / 9

Beginnen wir mit einer einfacheren Frage: Wenn man «äs Gutschji Wiin» will, von wie viel Wein spricht man da?

2 / 9

Wer ist denn «än Hiäsigä»?

3 / 9

Was bedeutet denn Taschentuch im Prättigauer Dialekt?

4 / 9

Honig hat auch einen anderen Namen im Prättigauer Dialekt. Welchen?

5 / 9

Wie sagt der Prättigauer «wir»?

6 / 9

Was macht man, wenn man «rääggät»?

7 / 9

Dieser Begriff könnte für Verwirrung sorgen. Was ist ein «Landjägr»?

8 / 9

Jetzt wirds knifflig. Jetzt wird es schon schwieriger: Was bedeutet «ättä äsiä»?

9 / 9

Zu guter Letzt, wie werden denn alle vor der Chlus (dem Schloss), also alle «Nichtprättigauer» genannt?

9
Fragen noch