Wie weit würdest du beim Sex wirklich gehen?

Grenzenlose Sex-Göttin oder Lichtausmacherin? Mach den Test und finde heraus, wie weit du beim Sex wirklich gehen würdest.

Armandine Neumann
Autor Armandine Neumann
auf Jul 31, 2017

Wo hast du am liebsten Sex?

Hast du schon mal überlegt, ob für dich ein Dreier in Frage kommen würde?

Du bist mit deinem Partner am See und plötzlich überkommt euch die Lust. Was macht ihr?

Verwendest du beim Sex gerne Sexspielzeug?

Kannst du dir vorstellen, mal mit einer Frau zu schlafen?

Nutzt du erotische Filme gerne als Inspiration für dein eigenes Sexleben?

Wie viele Sexpartner hattest du schon?

Wollte dein Partner schon mal etwas im Bett ausprobieren, was dir zu weit ging?

Die Romantische

Die Romantische

Du weißt, was du willst und brauchst keine verrückten Verrenkungen, um im Bett Spaß zu haben. Tipp: Versuche doch ab und zu mal etwas Neues, vielleicht kommst du doch noch auf den Geschmack und kannst dein gewohntes Repertoire erweitern.

Die Experimentierfreudige

Die Experimentierfreudige

Du bist grundsätzlich für alles offen, hast aber bei manchen Sexpraktiken klare Grenzen. Ob es nun das Hintertürchen oder verrückte Orte sind, manche Dinge sind dir dann doch zu verrückt. Du weißt, was du willst und lässt dich zu nichts überreden, auf was du keine Lust hast - gut so!

Die Grenzenlose

Die Grenzenlose

"Geht nicht, gibt's nicht!" ist dein sexuelles Motto. Du hast das Kamasutra schon von oben bis unten durchgeturnt und es gibt kaum einen Ort auf der Welt, an dem du noch keinen Sex hattest. Tipp: Anstatt Sex als Wettsport, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick, zu sehen, konzentriere dich auf das, was dir am besten gefällt.